Texte zu schreiben und Literatur kiloweise zu verschlingen, war und ist schon immer meine Leidenschaft. Ich war schon in der Schule ein Ass in Deutsch und hatte die Gabe, Fehler in einem Text sofort zu erkennen. Dieses Talent beruflich zu nutzen, wurde mir im Laufe der letzten 20 Jahre immer mehr zum Bedürfnis, da seit dem Erfolgszug des Internets und der deutschen Rechtschreibreform Texte oft lieblos verfasst und fehlerhaft veröffentlicht werden. Ich denke aber, dass die Art und Weise der Kommunikation und die Wahl der Sprache für jedes Unternehmen, für jedes Medium und jede Werbemaßnahme ein Qualitätsmerkmal sind und in Zukunft wieder mehr an Bedeutung gewinnen werden. Und es freut mich sehr, dass meine Arbeit diese Entwicklung unterstützt.

Freiberuflich

Lektorin: Seitenblicke Magazin (bis 2007), The Fashion Squad, BAWAG, Trummer + Team, diverse Buchprojekte
2008 - 2014 Textchefin bei Maxima
Freie Redakteurin: u. a. für Maxima, Austrian Business Woman, NÖN, REWE-Kundenmagazine
Texterin: u. a. für Ordination Dr. Sokol, men on the moon, The Fashion Squad

Angestellt

1989 - 1992 GGK Wien Werbeagentur
1992 - 1994 Ogilvy & Mather Werbeagentur
1998 - 2002 Lowe GGK Werbeagentur
2003 - 2005 Schwerpunktpraxis Dr. Sokol (plus ORF-Gesundenuntersuchung)

Ausbildung

1994 - 1997 Studium der Publizistik und Politikwissenschaft
2012 - 2014 Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater